Kategorien
Wassersport

Rathaus Köpenick im Zeichen des Wassersports

Es ist wieder soweit, das „Festival of Lights“ 2021 startet am 3. September 2021. Schauen wir mal, was in Köpenick los ist.

Der wasserreichste Bezirk in Berlin lässt das Rathaus Köpenick im Zeichen des Wassersports erstrahlen. Als Vorsitzender vom MC Grünau e.V. habe ich es mir nicht nehmen lassen, das Ereignis im Bild festzuhalten.

Vor Ort wartete die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, Cornelia Flader. Sie verriet mir, dass es in Treptow-Köpenick ca. 85 Wassersport treibende Vereine gibt und sie mächtig stolz über die gelungene Projektion am Rathaus Köpenick ist.

Belichtungsreihe für Nachtaufnahmen

Die Fotos wurden mit Stativ und meiner Lumix G9 mit Standardobjektiv Lumix G Vario 12-60 aufgenommen. Jedes Foto besteht aus einer Belichtungsreihe von 5 Aufnahmen mit dem Wert ISO 200 und einem Blendenabstand von einer 3/4 Blende. Die längste Belichtung für ein Foto betrug 8 Sekunden. Die jeweils 5 Fotos der Belichtungsreihe habe ich zu Hause dann mit einer HDR-Fotosoftware zusammengesetzt und weiter bearbeitet.

2 Antworten auf „Rathaus Köpenick im Zeichen des Wassersports“

Danke für den Tipp in den sozialen Medien. 🙂 Mit dem Thema Wassersport werden sich viele Besucher identifizieren. Bin mit den Bildern sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihre IP-Adresse wird anonymisiert. Für einen Kommentar bitte die Datenschutzbestimmungen bestätigen.